LEGO® Modellbaufans Rheinland e. V.
 
Guten Morgen, Gast 31. Oktober 2014, 09:54:48 *
Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Foren   Suche Kalender Hilfe  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Projektvorstellung: Der MBFR baut die Kölner Altstadt mit LEGO nach  (Gelesen 5163 mal)
Lemming
*
Offline Offline

Beiträge: 144



Persönliche Galerie ansehen WWW
« am: 13. November 2011, 10:31:41 »

Die MBFR Projektgruppe "Kölner Altstadt" stellt ihr neues Projekt vor.





Ausgangsbasis ist der Dom von Legolas, welcher in Zukunft nicht mehr so allein stehen soll.
Ziel dieser Projektgruppe ist es das Gesamtprojekt auf der LEGO Fanwelt 2012 ausstellen zu können.

Bei einem im Januar 2011 stattgefunden Kick-Off-Treffen haben sich rund um das Orgateam schon einige interessierte Mitstreiter gefunden, um dieses Projekt zu unterstützen. Nichts desto trotz möchten wir auch weitere LEGO Enthusiasten für dieses Projekt begeistern und jedem die Möglichkeit eröffnen, Teil des Projekts zu werden.

Um das Projekt nicht gleich zu groß zu planen haben wir uns vorgenommen, die erste Baustufe auf das Gebiet südlich vom Dom bis zur Lintgasse sowie vom Rheinufer bis zum Rathaus zu begrenzen. Hierin befinden sich Gebäudekomplexe wie zum Beispiel der Bereich „An Groß St. Martin“ mit der Kirche Groß St. Martin, das Museum Ludwig, das Römisch-Germanische Museum, das Stapelhaus, natürlich das Rathaus und die Häuser um den Alter Markt. Nicht zu vergessen sind auch das Rheinufer mit den Schiffen der weißen Flotte und der Kölner Hauptbahnhof mit der Hohenzollernbrücke im nördlichen Bereich des Doms.

Aktueller Planungsstand der Bauvorhaben





Das Orgateam hat in der ersten Planungsphase des Projekts einige Punkte der Standards zur Umsetzung definiert, um den teilnehmenden Mitstreitern so viel Planungssicherheit wie möglich zu geben. Hierzu gibt es eine passende Ausarbeitung zum Projekt „Kölner Altstadt“, die über das Orgateam an Interessierte zur Verfügung gestellt werden kann.  

Pläne der Altstadt bis runter zur Kataster Ebene stehen zur Verfügung und jeder Interessierte kann darauf basierend mit weiteren Informationen zu den einzelnen Objekten unterstützt werden.

Für Fragen und weitere Informationen steht das Orgateam gerne zur Verfügung.

Mitglieder des Orgateams:
Andreas Overberg (Andy)
Jürgen Bramigk (Legolas)
Jürgen Kropp (Hobby)

P.S.
Der MBFR sucht günstige Räumlichkeiten für regelmäßige Bautreffen sowie Lagerfläche für das Altstadt-Projekt und andere LEGO-Bauprojekte.
Wer kann uns helfen?
« Letzte Änderung: 13. November 2011, 10:48:36 von Lemming » Gespeichert
Lemming
*
Offline Offline

Beiträge: 144



Persönliche Galerie ansehen WWW
« Antworten #1 am: 13. November 2011, 18:16:58 »

Dazu sollte das jetzige Projektteam dann was sagen. Der angegebene Planungsstand ist der mir so mitgeteilte.
Gespeichert
Hobby
*
Offline Offline

Beiträge: 210



Persönliche Galerie ansehen
« Antworten #2 am: 13. November 2011, 20:46:46 »

Hallo an alle Mitstreiter im Projekt "Kölner Altstadt",

Stellungnahme zum Zitat von Olaf im Forum "Allgemeine Diskussion" vom 13.11.2011

Moin,

Der unten dargestellte "Aktueller Planungsstand" ist der Stand der Planung als ich mit dieser vor ca. einen halben Jahr aufgehört habe und somit sicher nicht mehr aktuell.
Ich bin zwar seiner Zeit aus dem Projekt ausgeschieden aber soweit ich weiß stimmen einige Namen in meinem alten Plan längst nicht mehr.

Gruß

Oliver


- Ja, soweit uns bekannt, hat Olaf im Juni sein Ausscheiden aus dem Projekt bekannt gegeben. Es ist uns doch aller
widrigen Umstände weiterhin ein großes Bedürfnis Olaf wieder für das Projekt gewinnen zu können.
- Auch Christian hatte bezüglich des Zeitdrucks für die Sammelbestellung zunächst erst mal seine Teilnahme zurück
gestellt, ist aber offen für weitere Mitarbeit am Projekt.

Um hier nochmals Klarheit zum Stand im Projekt zu bringen möchten wir Euch Alle um eine kurze Stellungnahme bitten,
in wieweit Ihr mit Euren Plannungen bzw. Fortschritten für Euren Beitrag zum Projekt seit.

Uns ist klar, das viele von Euch auf die Lieferungen aus der Sammelbestellung an den Lieferranten warten um endlich mit dem Bau bzw. Weiterbau eurer Projektbeiträge loslegen zu können.
Leider hat sich die Abgabe der Bestelliste aus verschiedenen Gründen sehr verzögert, ist jedoch nun endgültig abgeschickt worden. Auch wir warten nun voller Ungeduld auf diese Lieferung, um die uns verbleibene Zeit im Sinne des Projekts nutzen zu können.

In Erwartung Eurer Feedbacks verbleiben wir mit freundlichen Grüßen,

Jürgen K.
  

« Letzte Änderung: 14. November 2011, 17:37:57 von Hobby » Gespeichert
Darth Jackson
« Antworten #3 am: 13. November 2011, 21:17:29 »

Servus

Also ich bin ja nach wie vor relativ neu und habe bisher noch nie an solch einem großen Projekt gearbetet und habe davon auch noch nicht viel Ahnung.
Jedenfall shätte ich sehr sehr große Lust euch dabei behilflich zu sein da ich ja auch in Köln wohne, und oft den Rhein entlang spazieren gehe  Zwinkernd

Wenn ihr also noch Hilfe sucht und ich euch unter die Arme greifen kann (auch wenn ich bisher "nur" Anfänger bin") dann würde ich euch wirklich gern helfen Smiley

Grüße Kevin
Gespeichert

>> Möge die Macht mit uns allen sein... <<
rat
*
Offline Offline

Beiträge: 74


Persönliche Galerie ansehen
« Antworten #4 am: 14. November 2011, 09:47:07 »

   Hallo Jürgen,
     trotz der Verzögerungen, liegen wir eigentlich noch im Zeitplan.
     Von den veranschlagten 10 Jahren ist jetzt 1 rum und ein Teil rechts von der Eingangshalle ist fertig.
     Dieses Jahr wird wohl noch die Einganghalle der alte Wartesaal und ein Teil der Bahnsteige dazukommen.
     Ich rechne noch mit etwa 3 bis 4 iterativen Schritten mit jeweils einer größeren Steinebestellung so
     im ein bis 2 Jahresrythmus.  
     Als schwierig erweist sich die Beschaffung von größeren Mengen "Sandfarben gemischt".
    
     So weit das Feedback, schöne Grüße,
         Stefan
« Letzte Änderung: 14. November 2011, 17:45:17 von rat » Gespeichert
Heiner
*
Offline Offline

Beiträge: 535



Persönliche Galerie ansehen WWW
« Antworten #5 am: 14. November 2011, 12:51:59 »

Hallo,

Meine Planung ist weitgehend abgeschlossen. Ich warte derzeit auf die bestellten 500 Fenster, ohne die ich nicht sinnvoll anfangen kann.

Cheers,
Heiner
Gespeichert
Legolas
*
Offline Offline

Beiträge: 262



Persönliche Galerie ansehen
« Antworten #6 am: 14. November 2011, 21:54:18 »

Hallo Jürgen,
auch ich warte nur noch auf die Steine-Bestellung, dann geht es weiter  Grinsend. Bin mir sicher das ich meine Aufgabe bis zur Fanwelt 2012 schaffen werde.
Soweit erstmal von mir.
Grüße Jürgen
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe,
durch die diese Website jedoch weder gesponsert noch autorisiert oder unterstützt wird.
Powered by SMF 1.1.15 | SMF © 2011, Simple Machines


Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS